13.2. Die hintere Aufhängung

13.2.1. Die Abnahme und die Anlage der hinteren Aufhängung in der Gebühr
13.2.2. Die Abnahme und die Anlage des querlaufenden Hebels und der geflochtenen Federn
13.2.3. Die Abnahme und die Anlage der Vorder- und hinteren Seitenhebel
13.2.4. Die Abnahme und die Anlage des oberen Hebels der Aufhängung
13.2.5. Die Abnahme und die Anlage der Dämpfer
13.2.6. Die Abnahme und die Anlage reaktiv tjag
13.2.7. Die Abnahme und die Anlage der Radnabe
13.2.8. Die Abnahme und die Anlage des Stabilisators der querlaufenden Immunität
13.2.9. Die amortisatornyje Theken




Die Abb. 215. Die hintere Aufhängung (die Autos mit der Karosserie kombi der Ausgabe bis zum Dezember 1997): 1 — der Block der Lager des reaktiven Luftzuges; 2 — der hintere Seitenhebel; 3 — der obere Hebel der Aufhängung; 4 — der Dämpfer; 5 — der Querbalken; 6 — der Stabilisator der querlaufenden Immunität; 7 — die geflochtene Feder; 8 — der hintere querlaufende Hebel; 9 — stykowoj das Element; 10 — die Stütze der Radnabe; 11 — der reaktive Luftzug




Auf der Abb. 215 sind die Details der hinteren Aufhängung des Autos mit der Karosserie kombi vorgeführt, mit Ausnahme der Nabe und der mit ihr verbundenen Details, die bis zum Dezember 1997 Seit dieser Zeit die Nabe 10 (die Abb. 215 siehe) die Räder und den reaktiven Luftzug 11 feststellten fingen an, vom einheitlichen Block (Abb. 216) zu herstellen.

Die Abb. 216. Der reaktive Luftzug (die Autos mit der Karosserie kombi der Ausgabe seit Dezember 1997): 1 — die Bremsdisk; 2 — der Reflektor; 3 — die Bremstrommel; 4 — die Platte des Supportes des Bremsmechanismus; 5 — der reaktive Luftzug mit der Wendefaust; 6 — der Support des Bremsmechanismus