19. 2,5-Liter- VЕ-двигатель Duratec

19.1. Die Arbeiten beim auf dem Auto bestimmten Motor
 19.1.1. Die Abnahme und die Anlage des linken Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder
 19.1.2. Die Abnahme und die Anlage des rechten Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder
 19.1.3. Die Demontage und die Montage des oberen Einlasskollektors
 19.1.4. Der Ersatz uplotnitelnych der Ringe der Kurvenwelle
 19.1.5. Die Abnahme und die Anlage des linken Abschlußkollektors
 19.1.6. Die Abnahme und die Anlage des rechten Abschlußkollektors
 19.1.7. Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera
 19.1.8. Der Ersatz hinter uplotnitelnogo die Ringe der Kurbelwelle
19.2. Die Auseinandersetzung und die Montage des Motors
 19.2.1. Die Auseinandersetzung des Motors
 19.2.2. Die Montage des Motors




Dieser Motor mit dem Zweisektionsblock der Zylinder ist aus dem Aluminium vollständig hergestellt. Vier werden gelegen über der Kurvenwelle von zwei verwaltenden Ketten in Betrieb gesetzt. Andere Merkmale dieses Motors sind die Folgenden: die Röhrensteuerung vom Motor, die vollständig elektronische Zündanlage, das elektronische System der konsequenten Einspritzung des Brennstoffes, das System rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase und das Vorhandensein zwei katalytischer Neutralisationsbehälter im System der Ausgabe.
Der gewöhnliche Motor produziert die Macht in 125 Kilowatt bei der Frequenz des Drehens 6250 Minen-1. Der Motor von der Macht die 200 pS ist aufgrund dieses Motors entwickelt, aber seine Macht war bis zu 151 Kilowatt (205 pS) auf Kosten von den folgenden Veränderungen hingeführt:
- Die neuen Kurvenwellen mit den geänderten Phasen der Gaswechselsteuerung;
- Der geänderte Einlasskollektor;
- Die geänderten Ablaufröhre;
- Die Stufe der Kompression 10,25:1;
- Die geänderten Triebstangen;
- Die modernisierte Regulierung des durcharbeitenden Gases.