1.1. Die Beschreibung der Autos

Die Modelle Ford Mondeo einer neuen Serie mit den neuen 16-Klappenmotoren (16V) und den zum ersten Mal bestimmten Motoren V6 im Umfang die 2,5 l unterscheiden sich von den vorigen Modellen durch die folgenden Eigenschaften:
- Die Karosserie ist maximal umströmt erfüllt und gewährleistet Maximum der Sicherheit für die Passagiere;
- Das System der Airbags ist serienmäßig seitens des Fahrers bestimmt, unter die Bestellung den Airbag kann man seitens des Vorderpassagiers feststellen. Alle Autos sind prednatjaschiteljami der Sicherheitsgurte serienmäßig ausgestattet;
- Auf der speziellen Bestellung liefern die Limousinen mit dem elektronisch-verwalteten System der automatischen Regulierung der Aufhängung. Auf den Kombis kann schon das auf den Autos Sierra verwendete System des Selbstnivellierens Boge-Nivomat bestimmt sein;
- Unter die Bestellung oder stellen das elektronisch-verwaltete Antiblocksystem (ABS) serienmäßig fest. In diesem Fall bauen ins gewöhnliche Bremsschema die hydraulische verwaltende Einrichtung der Firma Bendix ein. Auf den Modellen, die ABS ausgestattet sind, kann das elektronische System der Regulierung des Antriebes der Räder für die Kontrolle probuksowki der Räder auf den feuchten oder vereisenden Wegen auch eingebaut sein;
- Alle Modelle sind vom elektronischen Steuersystem der Motor mit dem Computer und dem katalytischen Neutralisationsbehälter ausgestattet;
- Es ist das Zweiumrisssystem der Bremsen mit diagonalnoj von der Bremsleitung bestimmt. In der grundlegenden Erfüllung stellen die angeblasenen Bremsdisks mit den gleitenden Bremssätteln auf den Vorderrädern und die Trommelbremsen auf den Hinterrädern fest. Auf prischimnych und otschimnych den Bremsleisten der Bremsen der Hinterräder ist die Dicke der Bremsbeläge so ausgewählt, um ihren gleichmäßigen Verschleiß zu gewährleisten. Auf den mächtigeren Modellen verwenden die Scheibenbremsen für die Hinterräder. In diesem Fall werden die Disks aus dem festen Material und dem Sattel der Bremsen mit den Kolben festgestellt, die in der Gegenphase arbeiten. Auf allen Erfüllungen mit dem Bremssystem ohne ABS redukzionnyje sind die Ventile des Drucks in die Abschlußkanäle des Hauptbremszylinders bestimmt, um den hydraulischen Druck auf die Hinterräder und dadurch zu regulieren, die Gefahr der Blockierung der Hinterräder beim heftigen Bremsen zu verringern;

Die Abb. 1. Der allgemeine Blick des Motors 16V




- Die Motoren 16V, einsteilbar auf Mondeo, waren mit dem Anfang der Ausgabe in Mai 1998 Bis zu dieser Zeit sie etwas geändert entwickelten die Macht 66, 85 und 100 Kilowatt. Alle drei Erfüllungen der Motoren haben die identische Kurbelwelle. Verschiedene Umfänge der Zylinder sind auf Kosten von der Veränderung des Durchmessers der Zylinder erreicht. Diese Motoren heißen Zetec-E. Die Macht 1,6 und 1,8-Liter-Motoren nach Mai 1998 haben aufgespart, die Motorleistung im Umfang die 2,0 l war bis zu 96 Kilowatt verringert. In rasd. "Der Motor" ist die Konstruktion der Motoren bis ins Einzelne betrachtet, sowie ihre betreffenden Veränderungen seit Mai 1998 Auf der Abb. 1 ist der allgemeine Blick des Motors vorgeführt;
- Die 2,5 l bieten den Motor in zwei Varianten an. Das grundlegende Modell des Motors entwickelt die Macht die 125 Kilowatt. Außerdem verkaufen unter Marke 2,5 ST 200 den Motor von der Macht die 151 Kilowatt, bezeichnet wie 2,5 Duratec-VE. Infolge des großen Unterschiedes zwischen den Motoren 16V und dem 2,5-Liter-Motor wird der Letzte in der abgesonderten Abteilung Ende Führung beschrieben;
- Alle Autos mit den Benzinmotoren entsprechen den ökologischen Normen des Schutzes der Umwelt — 96 EEC;
- In den Autos Mondeo verwenden die Getriebe MTX 75, die schon auf den vorangehenden Modellen erprobt ist; etwas haben sich nur die Übertragungszahlen für die beste Übereinstimmung mit der Masse des Autos und der Motorleistung geändert. Die Kupplung — nicht selbstreguliert;
- Auf den Autos verwenden die neue automatische Getriebe, die hydraulische Umschaltung in die von der Elektronik durch das Modul EEC V zurechtkommt. Wenn das elektronische Steuersystem absagt, so wird das Notprogramm aktiviert. Die Schachtel hat vier Sendungen des Vorderlaufs auf Kosten von zwei Antrieben auf den planetarischen Zahnrädern. Das Bremsen vom Motor verwirklicht sich auf allen Sendungen;
- Die Aufhängung der Vorderräder besteht aus amortisatornych der Theken mit den querlaufenden Hebeln und dem Stabilisator der querlaufenden Immunität. Die querlaufenden Hebel der Aufhängung und der Stabilisator sind auf dem Blendrahmen, rasdelno angeschraubt zum Boden des Autos fertig montiert. Die querlaufenden Hebel mit den Gummistützen nehmen sich von den horizontalen und senkrechten Schrauben auf dem Blendrahmen zusammen. Auf der äußerlichen Seite jedes querlaufenden Hebels der Aufhängung ist das aufhängbare Kugelgelenk fertig montiert, das mit dem Wendezapfen verbunden ist. Auf Mondeo mit dem Motor von der Macht die 272 Kilowatt ist anderer querlaufender Hebel der Aufhängung eingebaut. Das Auto wird durch die Wellen des Antriebes mit den Gelenken der gleichen Winkelgeschwindigkeiten bewogen;
- Die Aufhängung der Hinterräder auf der Limousine besteht aus tjag und amortisatornych der Theken als McPherson. Es ist zwei horizontal gelegene querlaufenden Luftzüge auf jeder Seite des Autos, die sich von einem Ende zum Balken der hinteren Aufhängung zusammennehmen, und anderem Ende — zum gusseisernen Träger der Nabe der Hinterräder. Der dritte Hebel ist rasporka, die den Radträger mit dem vor ihm liegenden Träger des Lagers auf der Karosserie verbindet. Rasporki wirken den Kräften des Bremsens entgegen. Die amortisatornaja Theke, die im Oberteil des Radträgers gefestigt ist, bestimmt die Unordnung der Hinterräder und wirkt den Drehmomenten entgegen, die beim Bremsen entstehen;
- Auf dem Auto mit der Karosserie den Kombi verwenden drei Hebel der unabhängigen Aufhängung von jeder Seite — ein kowanyj den oberen Hebel und zwei unteren Seiten- gestanzten Hebel. Die Seitenhebel werden in den Gummistützen auf dem Querbalken und dem Radträger aufgestellt. Serienmäßig stellen den Stabilisator der querlaufenden Immunität fest. Wie auch auf den Limousinen, nach einer rasporke, fest angeschraubt in den Gummistützen zum Boden und dem Radträger, stellen von jeder Seite des Autos auf. Die Dämpfer und die geflochtenen Federn sind rasdelno (ebenso und auf den Autos mit dem Selbstnivellieren) gelegen. Die Dämpfer sind zwischen den Radträgern und den querlaufenden Balken bestimmt; die geflochtenen Federn sind zwischen den unteren Seitenhebeln und dem querlaufenden Balken gelegen. Es hat zugelassen, die flache Lastabteilung für den Kombi herzustellen.