5.4. Der Ersatz des Brennstofffilters

Die Warnung
Beim Ersatz des Brennstofffilters ist das Ausfließen des Brennstoffes möglich. Unbedingt übernehmen Sie die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen.

Für den Ersatz des Brennstofffilters:
- Stellen Sie das Heckende des Autos auf die Stützen fest und finden Sie den Filter auf der richtenden Kante des Tanks;

Die Abb. 139. Die Aufnahmestellen des Brennstofffilters




- Ausschalten Sie und nehmen Sie beide Leitungen ab, die an den Filter verbunden sind (die Abb. 139). Dabei vermeiden Sie die Ausfließen des Brennstoffes;
- Werden klemm- die Schraube stjaschnogo des Bandkummets des Filters abschrauben und daneben nehmen Sie den Filter heraus. Auf dem Körper des Filters ist der Zeiger aufgetragen, der die Richtung des Stroms des Brennstoffes bezeichnet.

Die Abb. 195. Die Abnahme des Stützelementes der Vorderachsfederung




Die Anlage führen Sie in der Rückreihenfolge durch. Beachten Sie die Anordnung des Zeigers. Ziehen Sie beider topliwoprowoda an und festigen Sie in der Weise, die auf die Abb. 195 vorgeführt ist. Nach der Anlage lassen Sie den Motor und prüfen Sie auf die Abwesenheit tetschej.