4.2. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit

Für den Ersatz der kühlenden Flüssigkeit im System der Abkühlung:
- Schalten Sie die Leitung von der negativen Klemme der Batterie aus;
- Stellen Sie den Vorderteil des Autos auf die Stützen fest;
- Nehmen Sie den Schutzschirm unter dem Heizkörper ab;
- Beim kalten Motor nehmen Sie den erweiternden Behälter ab. Auf dem warmen Motor nehmen Sie den Deckel des Behälters vorsichtig ab;

       Die Warnung
Zur Vermeidung der Brandwunde legen Sie auf den Hals den dicken Lappen unbedingt.

-, Bevor den Deckel des erweiternden Behälters abzunehmen, verringern Sie den Druck im System;

Die Abb. 121. Die Anordnung des Pfropfens der Abflußöffnung des Heizkörpers




- Für den Ablass der kühlenden Flüssigkeit wenden Sie den Pfropfen der Abflußöffnung (die Abb. 121) ab. Die Kapazität für die Gebühr der Flüssigkeit stellen Sie an der Stelle fest, die auf die Abb. 122 vorgeführt ist;

Die Abb. 122. Der Aufstellungsort der Kapazität für die Gebühr der kühlenden Flüssigkeit




- Nach dem Ablass der Flüssigkeit kehren Sie den Pfropfen um;
- Waschen Sie das System aus. Schalten Sie den unteren Schlauch vom Heizkörper aus. Dann stellen Sie den Schlauch in den erweiternden Behälter ein und waschen Sie Wasserleitungswasser aus, bis sie rein aus dem unteren Stutzen hinausgehen wird;
- Schalten Sie den unteren Schlauch an und festigen Sie es;
- Senken Sie das Auto;
- Stellen Sie die Verwaltung des Heizkörpers in die Lage «Heiss» (heiß) fest;
- Bereiten Sie die Mischung aus 40 % des Frostschutzmittels und 60 % des Wassers (vor ergänzen Sie mehr Frostschutzmittels, wenn es angenommen wird, das Auto bei der niedrigen Temperatur zu bewirtschaften) und akkurat überfluten Sie sie in den erweiternden Behälter.
- Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit und notfalls dolejte bis zum Zeichen «Max»;
- Verbinden Sie die Leitung zu negativ die Klemme der Batterie;
- Lassen Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zur Arbeitstemperatur;
- Falls notwendig dolejte der kühlenden Flüssigkeit in den Behälter.